Bärlauchöl – jetzt!!!

 

Im letzten Jahr hab‘ ich – auf den letzten Drücker – Bärlauchöl angesetzt!

Das hat mich total begeistert! Leider war ich spät dran und konnte nicht mehr viel herstellen… Das soll nun anders werden – 😉 !
Momentan sind die Wälder ja bärlauchgrün – also gute Zeit, jetzt zu sammeln, zu waschen, trockenzuschleudern, kleinzuschnipseln und eine gute Woche in Öl anzusetzen!

Danach abseihen und in saubere Flaschen umfüllen (ggf. mit einer Bärlauchblüte dazu).

Bild

Das Öl ist schnell gemacht und wirklich fantastisch! Absolut zu empfehlen!!!

   Send article as PDF   
Tags:
Kategorie:

2 Kommentare zu “Bärlauchöl – jetzt!!!”

  1. Och mönsch, ich komme einfach nicht zum Sammeln. Heute Brot und Zöpfe backen, morgen Osterbrunch, Montag Gartenarbeiten. Hoffentlich schaffe ich es nächstes Wochenende, bevor alles anfängt zu blühen.

    Fröhliche Ostergrüsse aus der Backstube

    1. Du kannst den Bärlauch auch noch verwenden, wenn er blüht!!!
      Ich habe letztes Jahr zu Erkennungs- und Deckozwecken je eine Blüte mit in die Flasche mit dem abgeseihten Öl getan…
      Ös öst noch nöcht zu spöt!!!!
      Dir ebenfalls herzliche Ostergrüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.