Septemberfrosch

 

Als ich vorhin ein paar Algen aus unserem Miniteich fischte, bewegte sich plötzlich unter meiner Hand was – ich schrie auf und setzte mich fast auf den Hintern…  Ein Grasfrosch, ein richtig fetter… Also noch kein Ochsenfrosch, aber im Gegensatz zum letzten Jahr doch ein „ausgewachsenes“ Exemplar!

Bild

Letztes Jahr im September hatten wir auch Besuch und ich glaube, im Jahr davor auch.

Das ganze Jahr bis jetzt kam kein Frosch vorbei, ich war schon ganz traurig…

Ich bin jetzt mit dem „Jahreskreis“ der Frösche nicht so vertraut, und frage mich prinzipiell, wie die überhaupt zu uns finden (kein Teich um uns herum).
Noch erstaunlicher finde ich aber, dass jetzt wieder, im September, ein Frosch, vermutlich vorrübergehend, unseren Miniteich als Domizil erwählt hat.

Kennt sich da jemand aus??? Wüsste gerne, wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm… 😉

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nine + = 14